Premium: Palliativbegleitung (m/w/d) mit Kim Meiritz (Buchautorin und Palliativspezialistin)

1.360,00

Palliativbegleiter mit Dozentin Kim Meiritz – bekannt aus TikTok (@diepflegedozentin)

Kursdauer: 4 Wochen in Teilzeit – Kurszeiten anpassbar auf Arbeitszeiten. Der Kurs findet online über Zoom statt.

Ziel: staatlich anerkanntes Zertifikat

Wir erlernen mit euch zusammen den Kursinhalt um die wichtigen Bestandteile sowie auch wichtige und richtige Gefühle in diesem Bereich persönlich zu entwickeln und auszuarbeiten.

Entdecke die Kraft einfühlsamer Palliativbegleitung – unsere Weiterbildung mit Zertifikat vermittelt nicht nur das nötige Fachwissen, sondern auch die feinfühlige Kompetenz, um Menschen in ihrer schwersten Lebensphase zu begleiten. Geeignet für Ehrenamtliche und Pflegekräfte, erfahre, wie du als emphatischer Begleiter Raum für Trost und Unterstützung schaffen kannst. In Hospizen, Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern entfaltet diese Qualifikation ihr volles Potential.

Folgende Themen werden über 4 Wochen zum Palliativbegleiter behandelt:

Kranksein, Sterben, Tod und Trauer als psychosoziale Herausforderung
  • Bedürfnisse von Menschen am Lebensende
  • Das Grundanliegen von Palliative Care
  • Hospizbewegung und Palliative Care im historischen Kontext
  • Prinzipien der Palliativbegleitung
  • Modelle der Versorgung in Deutschland und anderswo
  • Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen
  • Palliative Care in unterschiedlichen Lebensphasen
Schwerstkranke und Sterbende begleiten
  • Kommunikation mit Schwerstkranken, Sterbenden und Angehörigen
  • Krankheitsverläufe am Lebensende
  • Medizinische, psychische, soziale und spirituelle Probleme
  • Möglichkeiten der Palliativpflege
  • Menschen mit Behinderungen
  • an Demenz erkrankte Menschen
Angehörige begleiten
  • Familiensysteme und Rollen
  • Angehörigengespräche
  • Biografiearbeit mit Angehörigen
  • Bestattung und Rituale
  • Sterben, Tod und Trauer bei Migranten und Angehörigen
Ethik und Recht
  • Grundlagen der Ethik in der Medizin und im Gesundheitswesen
  • Ethik in Palliative Care
  • Vorsorge, Patientenverfügung und Selbstbestimmung
  • Advance Care Planning
  • Patientenrechte
  • Gesetzesgrundlagen zu Hospiz- und Palliativversorgung
  • Sterbehilfe
Interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Die eigene Rolle verstehen und kritisch reflektieren
  • Angehörige
  • Ehrenamtliche
  • Professionelle
  • Was kann ich – was darf ich – was soll ich?
  • Kollegiale Fallbesprechung
  • Kollegiale Beratung
  • Supervision
  • Wann und warum?
  • Dokumentation und Transparenz
  • Netzwerke in Palliative Care
Palliative Care, Lebenssinn und Vorstellungen zum Tod
  • Spiritual Care
  • Spirituelle Anamnese
  • Würde am Ende des Lebens
  • Bedeutung der Spiritualität für Betroffene, Angehörige und Helfer
  • Philosophie, Tod und Sterben
  • Nahtodphänomen
  • Jenseitsvorstellungen
  • Sterben und Tod in Literatur, Kunst und Musik
  • Öffentliches Sterben
Self Care
  • Grenzen erkennen und Umgang mit Grenzen
  • Resilienz und Umgang mit Belastung
  • Wie viel Tod verträgt das Team?
  • Palliative Care und Self Care als Teamaufgabe
  • Humor
  • Hoffnung
  • Schlaf
  • Rituale, die mir helfen
  Sie sind einfühlsam und sehen sich in dieser Rolle? Werden Sie jetzt Palliativbegleiter!

Kursdauer: 4 Wochen in Teilzeit

Kurszeiten anpassbar auf Arbeitszeiten. Der Kurs findet online über Zoom statt.

  Jeder Teilnehmer trägt die Eigenverantwortung dafür, den gewählten Kurs sowie dessen Anerkennung in seinem Bundesland zu prüfen. Zudem obliegt es jedem Teilnehmer, sicherzustellen, dass er über die erforderlichen Vorqualifikationen verfügt, um die Anerkennung der Weiterbildung zu ermöglichen. Unsere Kontrollen beschränken sich auf stichprobenartige Überprüfungen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Premium: Palliativbegleitung (m/w/d) mit Kim Meiritz (Buchautorin und Palliativspezialistin)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert